1step200  2step200  PerfektionSachsenring200  drifttrackdaysachsenring200  Winterdrift200 
 teldriftfieber

Infiziert und gefangen im DriftFieber…

Soso – es klappt schon mit dem Driften… Aber abrufbar, vertieft und sicher?
Der Wechsel von glatt auf nass, lange Geraden genauso zu schön quer zu fahren wie einen Lastwechsel – im 2nd step bauen wir auf die Basics des 1st step auf. Auch hier bleibt die Kirche im Dorf denn jeder will alles heil und vollständig wieder mit nach Hause nehmen.

Die Beanspruchung des Autos steigt zwar schon etwas an, bleibt aber immer noch im Rahmen.

  • wir setzen mindestens ein 1st step Training voraus (wer will schon immer im Weg rum stehen)
  • Training ohne Streß, Vergleich  oder Wettbewerb
  • Aufbau auf bestehende Erfahrung & individuelle Förderung
  • Sehr viel Fahrpraxis (bis zu 80km in 4 ½h)
  • Materialbelastung bleibt überschaubar
  • Kursgestaltung variabel je nach Teilnehmerkompetenz

Diese Krankheit kann man pflegen - bei uns.

Informationen

Zum Seitenanfang